Category Archives: PV-Aktion

PV-Aktion: Start in der Pilotregion Winterthur

Gibt es das: Ein Rundum-Sorglos-Paket, das den Bau einer Solaranlage für EFH-Besitzende deutlich erleichtert? Ab Ende August finden Infoanlässe für die Bevölkerung statt, die MYBLUEPLANET gemeinsam mit den beteiligten Gemeinden organisiert. Interessierte Bauherrschaften erfahren mehr über das Angebot und lernen die Solar-Installateure kennen. Anlässe finden in Winterthur, Turbenthal, Hettlingen, Brütten, Wiesendangen und Lindau statt.

Mit der PV-Aktion richtet wir uns an Eigenheimbesitzer: innen (EFH) in der Region Winterthur, die sich jetzt für den Bau einer eigenen Solaranlage (Photovoltaik) interessieren und schon bald Solarstrom vom eigenen Dach produzieren möchten. Wir wollen ihren Planungsaufwand verringern und so den Ausbau von PV-Anlagen voranbringen.

«Rundum-sorglos-Paket»

Die PV-Aktion ist ein «Rundum-sorglos-Paket», ein attraktives Fix-Preis-Angebot für eine Photovoltaik-Anlage mit einer Nennleistung zwischen 5 und 20 Kilowatt-Peak. Die Anlage wird von ausgewählten Solar-Installateuren sowohl für Flach-, Sattel-, Pult- oder Walmdächer geplant und entsprechend montiert.

Hausbesitzerinnen und -besitzer, die auf Solarstrom setzen, leistet nicht nur einen grossen Beitrag zum Klimaschutz, sie tragen auch zur Strom-Versorgungssicherheit bei. Der Bau einer Solaranlage ist eine sinnvolle und zukunftsgerichtete Investition für jedes Eigenheim.

Limitiertes Angebot

Das Aktionsangebot ist zeitlich limitiert. Es startet am 30. August 2022 und endet am 27. Januar 2023. In diesem Zeitraum können interessierte Hausbesitzende, die in einer der 19 teilnehmenden Gemeinden wohnen, bei einem der acht teilnehmenden Partnerunternehmen eine Solaranlage zum Fixpreis bestellen und Installationstermine bis Ende 2023 vereinbaren.

Informationsanlässe

Die Informationsanlässe für die Bevölkerung aller teilnehmenden Gemeinden finden wie folgt statt: 

  • Winterthur (30. August)
  • Turbenthal (31. August) – Anfahrt Grosshalle
  • Brütten (1. September) – Anfahrt Gemeindesaal
  • Hettlingen (2. September)
  • Wiesendangen (7. September)
  • Lindau (8. September)

Veranstaltungsort und -beginn finden Sie in unserem Eventkalender.

 Interessierte Bauherrschaften erfahren,

  • was eine Solaranlage für Sie kostet
  • was die PV-Aktion Ihnen bringt
  • welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen
  • welche Solarexperten sich beteiligen

Mitmachende Gemeinden

Die PV-Aktion Region Winterthur richtet sich an die Einwohner:innen der Gemeinden Brütten, Dägerlen, Dinhard, Elgg, Elsau, Hagenbuch, Hettlingen, Illnau-Effretikon, Lindau, Neftenbach, Pfungen, Rickenbach, Seuzach, Schlatt, Turbenthal, Wiesendangen, Winterthur, Wila und Zell.

Helfen Sie uns zu planen!

Ich habe vor an folgende Infoveranstaltung zu kommen:

    Unsere Partner

    Anforderungskritierien PV-AktionWeiterführende Informationen 

     

    Alle Beiträge

    Regionale PV-Installateure für PV-Aktion gesucht

    Genossenschafter auf dem Dach für Solaranlage

    SolarAction sucht regional verbundene Solar-Installateure, welche die Aktion in und um Winterthur als aktive Partner unterstützen und die Photovoltaikanlagen installieren wollen.

    SolarAction führt von September bis Dezember 2022 zusammen mit den Gemeinden Brütten, Dägerlen, Dinhard, Elgg, Elsau, Hagenbuch, Hettlingen, Illnau-Effretikon, Lindau, Neftenbach, Pfungen, Turbenthal, Rickenbach, Seuzach, Schlatt, Wiesendangen, Wila, Winterthur und Zell eine PV-Aktion durch, um die Stromerzeugung aus Sonnenenergie zu forcieren.

    Die Aktion bietet Hausbesitzenden ein attraktives Pauschalangebot für eine qualitativ hochwertige PV-Anlage. Mit diesem Standard-Paket bekommen sie eine PV-Anlage schlüsselfertig und betriebsbereit auf ihr Dach installiert.

    Im Rahmen der Ausschreibung geben alle teilnehmenden PV-Installateure ihre Offerte über das Standardpaket ab. Der Preis für das Standard-Paket wird aus allen Einsendungen ermittelt und eine Vereinbarung mit den Installateuren getroffen.

    Sind Sie als ausführender Installateur daran interessiert, an der Aktion teilzunehmen? Dann senden Sie uns Ihre Kontaktdaten bis am 24.03.2022 an pvaktion@myblueplanet.ch.Wir senden Ihnen Ende März die Ausschreibungsunterlagen zu.

    Vielen Dank!

    Weitere Informationen & Anmeldung:
    MYBLUEPLANET
    SolarAction
    Ina Paschen Kampagnenleitung SolarAction
    pvaktion@myblueplanet.ch

    PV-Aktion: Start in der Pilotregion Winterthur

    Start in der Pilotregion Winterthur

    Good News für die erste PV-Aktion in der Region Winterthur. Das grosse Interesse an der PV-Aktion ist überwältigend. Mit an Bord sind die Gemeinden Brütten, Dägerlen, Dinhard, Elgg, Elsau, Hagenbuch, Hettlingen, Illnau-Effretikon, Lindau, Neftenbach, Pfungen, Turbenthal, Rickenbach, Seuzach, Schlatt, Wiesendangen, Wila, Winterthur und Zell.

    Damit ist klar: Im Februar 2022 starten wir mit den Vorbereitungsarbeiten für die erste PV-Aktion für die Region Winterthur.

    Doch was genau ist eine PV-Aktion? Wie will sie den Zubau von privaten Photovoltaik-Anlagen im Kanton Zürich vorantreiben? Und wie können Sie sich mit Ihrer Gemeinde daran beteiligen? Lesen Sie in unserem Beitrag und nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Melden Sie sich jetzt bei uns!

      Alle Beiträge

      Regionale PV-Aktion für Gemeinden

      PV-Anlagen im Dorf: Quelle: https://www.dms-gruppe.de/kleine-direktvermarktung-ein-neues-erloesmodell-fuer-post-eeg-anlagen/

      Was ist die PV-Aktion von SolarAction?

      Die regionale PV-Aktion von SolarAction ist ein Angebot für Gemeinden im Kanton Zürich. Ziel des Angebots ist es, Besitzer: innen von Einfamilienhäusern ein einfach verständliches, preisattraktives Angebot zu bieten, mit dem sie ihren Beitrag zum Ausbau der erneuerbaren Energien, insbesondere der Photovoltaik, leisten können.

      Im Rahmen einer Aktion, welche in der Regel über einen Zeitraum von 3-4 Monaten andauert, können interessierte Bauherren ein kostenattraktives «Rundum-sorglos-Paket» erwerben. Hierbei handelt es sich um ein Pauschalangebot für eine qualitativ hochwertige PV-Anlage. Dadurch vereinfacht es den EFH-Besitzer: innen den Weg zur eigenen PV-Anlage. Gemeinden leisten so nicht nur aktiv einen Beitrag zur Energiewende, sondern profitieren auch von einem guten Image, das weit über die Gemeindegrenzen hinaus reicht.  

      Wie entsteht eine PV-Aktion?

      Um einen möglichst hohen Wirkungsgrad mit PV-Aktionen zu erzielen, evaluiert SolarAction geographisch zusammenhängende Regionen im Kanton Zürich. Eine erste PV-Aktion wird dieses Jahr in der Region Winterthur stattfinden. Dazu stehen wir in Kontakt mit einigen Gemeinden am rechten Zürichsee Ufer, u.a die Gemeinden Meilen und Küsnacht und Herrliberg. Je mehr Gemeinden an der Photovoltaik-Aktion mitmachen, desto kostenattraktiver wird diese für jede einzelne.

      Dass so eine PV-Aktion tatsächlich funktioniert, hat unser Partner, die Energieagentur St. Gallen, in Kooperationen mit Gemeinden, Regionen und Solarprofis schon mehrfach bewiesen. SolarAction hat Philipp Egger, den Geschäftsleiter der Energieagentur St. Gallen, in einem Gemeinde-Webinar zu seinen Erfahrungen befragt. Das Webinar wurde aufgezeichnet und kann am Ende dieses Beitrages nachgeschaut werden. 

       

      Haben wir Ihr Interesse geweckt? Melden Sie sich jetzt bei uns!

        Alle Beiträge
        Cookie Consent mit Real Cookie Banner
        X