Studiengang Energie- und Umwelttechnik

Die Energieversorgung steht vor einem Umbruch, das Tempo ist rasant. Um die Umwelt zu schonen, muss der Verbrauch an konventionellen Energieträgern sinken. Gleichzeitig wächst der Bedarf an erneuerbaren Energien. Die globale Umstellung auf regenerative Energien wie Sonnenenergie, Windenergie oder Geothermie steigert den Bedarf an qualifizierten Ingenieurinnen und Ingenieuren mit interdisziplinärem Profil. Damit entstehen spannende Aufgaben für engagierte Fachleute.

> ZHAW Bachelorstudium Energie- und Umwelttechnik